Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Moongirl / Juli 2005

Liebesbrief an einen Unbekannten

Hi du,
sicher wunderst du dich, dass ich dir schreibe, aber es gibt einiges, was ich dir sagen muss. Eigentlich wollte ich lieber persönlich mit dir sprechen, weil ich deine Reaktion auf meine Worte sehen und vor allem deine Antworten auf meine Fragen hören wollte. Außerdem hab ich Angst, dass du dich über mich lustig machen oder den Brief rumzeigen könntest. Tja, aber wo wir schon bei Angst sind, mit dir zu sprechen trau ich mich doch erst recht nicht. Immer wenn ich es mir vornehme, verlässt mich der Mut sobald ich dich sehe. Und dann rede ich mich damit heraus, dass ich auf die richtige Gelegenheit warten würde, pah!
Warum ich glaube, dass du dich über diesen Brief wunderst, kannst du dir sicher selbst denken. Ich werde auch nicht länger um den heißen Brei rumreden, sondern zum Hauptgrund für dieses Geschwafel kommen.
Mir ist völlig klar, dass ich dich eigentlich nicht wirklich kenne und diese Sache hier dir wohl ziemlich komisch vorkommt, aber trotzdem finde ich, dass du wissen solltest, dass ich mich in dich verliebt hab. Ich kann und will es auch nicht ändern, jedenfalls im Moment noch nicht. Das kommt ganz drauf an, was du denkst. Falls du mich auch mögen solltest, wäre es toll, wenn du mir das irgendwie sagen könntest, denn in dem Moment würdest du mich wohl so glücklich machen, wie ich es noch niemals war. Wenn dir aber nichts weiter an mir liegt, würde ich das auch gern wissen. Ich brauche einfach Klarheit, weil ich so wie jetzt nicht weitermachen kann und selbst wenn du mich nicht magst, dann könnte ich versuchen, dich zu vergessen. Denn ich möchte dich wirklich nicht nerven oder so, sondern nur deine Meinung hören, am liebsten natürlich ein "Ich liebe dich auch" - so unglaubwürdig es im Moment für mich auch klingen mag.
Tja, das war's auch schon, dann werd ich dich nicht weiter stören, ich warte natürlich auf deine Antwort, hab dich unheimlich lieb!


Zusatz: Ich habe nie den mut gefunden, um diesen brief abzuschicken ..
Nettenina / Juli 2005

Sehnsucht

Wenn ich an dich denke, so sehne ich mich nach dir. Diese Sehnsucht ist das Gefühl, dich zu lieben und von dir geliebt zu werden. Da wir niemals genug lieben können, werde ich niemals aufhören an dich zu denken.
© Janina


Zusatz: Für Dennis L. den ich niemals aufhören werde zu lieben.. auch wenn unsere Liebe sich niemals erfüllen wird!
Lil baby in love / August 2005

Schmerzen

hey mein Schatz!
Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll... es ist sehr schwer dir etwas zu sagen...
Ich hab dir immer wieder verziehen, du hast mich belogen, mich betrogen, mir weh getan und mich bloßgestellt! Jedes mal hab ich dir verziehen und ich liebte dich weiter!
Als du meine Freundin anmachtest, als du nichts mehr von mir wissen wolltest, doch wusste ich immer, wie wichtig du mir bist und wie viel du mir schon verziehen hast! Es ist nicht leicht mit dir zu reden, weil du es nicht hören willst und obwohl ich weiß, dass du mich liebst, verliere ich mein Vertrauen in dich und deine Worte, deine Liebe!
Wie oft hab ich versucht nicht daran zu denken, hab meine Augen vor der Wahrheit verschlossen und immer wieder holtest du mich auf den Boden zurück, indem du mich aufs Neue schockiertest.
Mit 15 Jahren traf ich dich, jetzt bin ich 17 und obwohl ich viele Schmerzen durchmachte, bin ich glücklich dich getroffen zu haben, mir die Möglichkeit gegeben zu haben, dich zu lieben und zu erkennen, dass ich mir wichtiger sein sollte... doch kann ich dich nicht vergessen, kann es nicht aushalten, mit dir Schluss zu machen und kann es nicht aushalten, von dir getrennt zu sein!
Genießt du es etwa, mich leiden zu sehen? Macht es dir Spaß zu wissen, dass du unwiderstehlich für mich bist und es auch noch auszunutzen...? Ich kann es mir selbst nicht beantworten, aber ich weiß dass ich dich immer lieben werde und mit der Hoffnung dich nie zu verlieren, werde ich jetzt schlafen gehen und mich auf morgen freuen, wenn wir uns wieder sehen!
Ich liebe dich mein Schatz, byebye
Zusatz: Ich weiß, dass es dumm ist, aber ich werde ihn trotzdem immer lieben!
Cosmic7 / August 2005

Verlorene Hoffnung

..ich liebe Dich mehr als mein Leben, doch es bedeutet Dir nichts mehr. Ich schenkte Dir mein Leben, doch das willst Du nicht mehr. Die fremde neue Liebe in Dir ist stärker als alles was ich habe. 3 Tage warst Du bei ihm ...3 Tage die ich verdamme. Hätte ich Dich nicht gehen lassen - wärst Du noch immer bei mir.
Ich wollte mein Leben mit Dir teilen... eine Zukunft, ein Kind...eine Liebe. Nun sitze ich hier und warte auf deinen Entschluß...
...was wird passieren.


Zusatz: Vom Bär für den Hasen.
Ladie / August 2005

Verdammt ich kann nicht mehr

Seit Wochen sehen wir uns täglich, du hast eine Freundin und ich einen Freund, aber ich kanns einfach nicht lassen, an dich zu denken! Du beweist mir, dass es sowas wie Liebe gibt! Du bist der, der mich zum Lachen bringt. Du bist der Einzige, mit dem ich reden kann!! Ich kann nicht ohne, dich aber es geht einfach nicht!! Ich kann nicht. Ich kann es meinem Freund nicht antun!!
Dennis ich liebe dich, aber mein Freund würde in 1000 Stücke zerbrechen - aber ich lieb wirklich nur dich!!!!
Bitte verzeih mir, es tut mir leid, es geht nicht anders.

ICH LIEBE DICH DENNIS DU BIST MEIN EIN UND ALLES!!!

Ich weis nicht mehr weiter.....was soll ich nur tun??
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017