Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Lini / September 2005

Ich hasse dich, Granit, so sehr!

Ich hasse dich Granit so sehr warum habe ich bloss mit dir was angefangen wie konnte ich dich bloss lieben du hast mich geschlagen und du hast mir so wehgetan - weisst du was? ich wünsch mir dass jemand das auch mit dir macht und dich so verletzt wie du mich verletzt hast aber ich habe dich wirklich sehr geliebt warum hast du mir das nicht gesagt dass du mich nie geliebt hast, warum Granit?
Aber du warst meine erste liebe ich war so dumm und habe alles getan was du gesagt hast ich bereue dass so sehr ich wönsch mir dass ich dich auch mal leiden sehe und dass deine verlobte das mit dir auch macht und zu dir sagt: 'ich liebe dich nicht' und ich hoffe dass du das liest was ich hier schreibe!
Ich haber dich schon lange vergessen da für bin ich froh eigentlich habe ich dich nie wirklich geliebt und ich habe jetzt ein neuen jungen der ist auch albaner und wenn du mich mit ihm sieht rede bitte nicht mit mir - ok - tu so als ob du mich nicht kennst ok?


Zusatz: ist alles wahr
Sebastian / September 2005

Heimliche Liebe

Liebe Jennifer,

wir kennen uns jetzt ziemlich lange und am Anfang hätte ich nicht gedacht, dass du mir einmal so viel bedeuten würdest. Als wir uns kennenlernten machtest du einen arroganten Eindruck auf mich. Doch bereits nach kurzer Zeit, als ich dich besser kennengelernt hatte, fand ich dich richtig sympathisch. Ich muss dir gestehen, dass meine Sympathie zu dir gewachsen ist, mir aber auch klar ist, dass du wohl niemals bereit wärst, mir das zu geben, was ich dir gerne geben würde.
Ich habe das Gefühl, meine Gefühle für dich sind verbotene Gefühle und in gewisser Hinsicht sind sie es auch und wir beide wissen warum. Ich weiß, dass du so wie du momentan lebst, sehr glücklich bist und das ist mir am Wichtigsten. Auch wenn es mir weh tut und ich heimlich davon träume, mit dir Hand in Hand durch die herrlichen Septemberwälder zu gehen und dich am Abend zum Tanz auszuführen. Man sagt, Gegensätze ziehen sich an, der eine würde sagen wir haben viele Gemeinsamkeiten, der andere würde sagen, wir würden nicht zusammen passen, da wir zu verschieden wären. Ich glaube, dass ich beiden Recht geben müsste. Du bist fast zwanzig Jahre älter als ich und stehst mitten im Leben. Während unserer vielen privaten Gespräche habe ich aber auch festgestellt, dass wir uns sehr gut verstehen und unsere Seelen miteinander verwandt sind.
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine so wundervolle Frau wie dich kennenlernen würde. Seitdem ich dich neulich durch Zufall wiedergesehen hatte, habe ich das Gefühl auf einer Wolke zu schweben.
Ich weiß nicht was mir/uns die Zukunft bringen wird und welchen Weg Gott für mich vorgesehen hat. Ich vertraue Gott und glaube fest daran, dass der Weg, den er für mich vorgesehen hat der Richtige sein wird. Egal was kommt, ich werde in dir immer eine gute Freundin sehen, denn durch unsere vielen Gespräche sind wir uns sehr nahe gekommen. Dafür und vor allem dafür, dass wir uns kennengelernt haben, bin ich dir liebe Jennifer sehr dankbar.
Lots of love sendet dir
Sebastian
WBS70ratio / September 2005

Ich bitte um Aufklärung

Ich bin oft auf diesen Seiten, aber mir fiel bisher nichts Vernünftiges ein, was ich hätte schreiben können, denn hier gibt es keine Vernunft.
Gibt es Gott ?
Warum ist das passiert und warum zieht es sich so? Ich werde dir weiterhin aus dem Wege gehen, auch wenn ich es nicht möchte... und es mir das Herz zerreißt. Ganz einfach weil ich nicht weiß,... was ?
Mir geht es wie Legasthenikern, die nicht lesen können, weil sie nicht zwischen p und q, b und d und a und e unterscheiden können.
Letzte Woche wurde ich gefragt, was ich nach dem Studium machen wolle - darauf gab ich keine Antwort. Es gibt keine Antwort mehr... ich habe mich verloren. Mein Leben bis hier hin war nicht einfach. Irgendwie halte ich mich über Wasser und irgendwie geht es auch immer weiter.
Meine Eltern erinnerten mich heute daran, warum ich überhaupt hier bin. Weißt du was Lernstörungen sind ? Ich denke nicht!
Ich weiß nicht, was das letzte Woche war. Wurde ich ausgefragt oder hatte ich es mir nur eingebildet. Was sollten gewisse Bemerkungen ? Ich werde im Ungewissen gelassen: p oder q ?

Weißt du was ich an dir mag ? Was vermutest du ?
Du wirkst nicht so, als wüßtest du, welch starke Ausstrahlung du hast. Ich mag den Öko. (Ich würde dir nur zu gern alle Tetrapacks aus dem Weg räumen, wobei diese Dinger so umweltfreundlich wie Pfandflaschen sein sollen.)
Einen Hügel als Berg zu bezeichnen, ist nicht richtig - sozusagen falsch... Wahrscheinlich steht dieser "Berg" im Flachland... Ich würde gerne echte Berge sehen, nicht nur diese Hügel hier. (Wobei ich mich sehr zusammenreißen muß, diese Hügel nicht Berge zu nennen.)
Was weiß ich denn schon von dir ? ...Ich schaue unter deine Haut, denn von dort strahlt deine Seele hervor. Sie strahlt und blendet mich; sie ist wunderschön.
...Ich mag Dialekte.
...Du hast nen knackigen Po.
...und wundervolle Augen - braune - hab sie so lang nicht mehr gesehen. Weißt du überhaupt wie schön du bist ?
Du bist noch hier - warum ?

Ich bin im Plattenbau (mehr oder weniger) aufgewachsen. Die Fenster dort hatten drei Scheiben. Dieser Bau war auch die Luxusausführung: WBS 70 ratio. Er steht nicht mehr. Was sparen heißt, weiß der Ossi, das macht ihn aus.

Ich bin es leid, nicht zu wissen, woran ich bin. Du auch ? Wie weit traust du dich ? Da sind noch Barrieren. Werden wir sie je überwinden ? Wirst du diese Zeilen finden und antworten können ? Ich habe kein Gefühl für Zeit, deswegen werde ich ewig vor dir weglaufen können, auch wenn ich es nicht will... In meinen Augen bist du ein Lehrer und ich habe dummerweise eine Lehreraversion. Ein Mensch mit solch einer Phobie verliebt sich nicht gerne in Lehrkräfte, aber vielleicht kannst du mir helfen diese Macke loszuwerden. Außerdem war unser Einstieg mehr als ungünstig.

Was soll ich noch schreiben ? Ich hoffe, du findest diesen Brief, bevor nichts mehr zu retten ist.
Sei einfach so wie du wirklich bist ! Sei frei !

Alles Liebe !


Zusatz: Hänge ehrlicherweise in der Luft.
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017