Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Mike Müller / März 2006

My Love

Als ich dich zum erstenmal nach Jahren wieder sah, ich weiss nicht, was aufeinmal geschah....
es ist wirklich ein schönes Gefühl, meine Gedanken sind wirr, mein Herz spielt verrückt.
Ich liebe dich mein Angel.
Ich bin froh, dass wir wieder zusammen sind Baby.

Mein erster Gedanke wenn ich aufwache bist du.
mein letzter Gedanke wenn ich schlafe bist wieder nur du :-)
Lisa / Februar 2006

Mit dir gefallen

Es war nicht zu glauben, hatte ich mich doch in Dich verliebt. Du gabst mir unendlich viel Kraft in der schwierigen Zeit der Verhandlung, wo doch Dein bester Freund, mein damaliger Ex Verlobter, auf der Anklagebank sass.
Du wusstest was er mir angetan hatte, halfst mir durch diese schwierige Zeit und warst mir unendlich viel Stütze.
Ich danke Dir dafür und lass Dich nun los..
Enek / März 2006

Wenn man gegen Gefühle nichts machen kann!

Ich sah dich bereits des öfteren am Campus und du fielst mir zwar auf, aber ich dachte nicht weiter darüber nach und so verging die Zeit. Im Sommer liefen wir uns über den Weg und ich sprach dich an. Damals bekam ich es nicht mit, dass ich es lieber hätte nicht machen sollen! Wir unterhielten uns lange, aber eigentlich wolltest du nur weg, weil ich meinen Mut nur durch den Alkohol hatte und die belanglosesten Sachen erzählte. Dies erfuhr ich, als wir uns vor 2 Wochen wieder hörten über eine Inet-Plattform. Du sahst mich, ich konnte dich aber nicht sehen und du kamst mit mir ins Gespräch. Du erfuhrst in kürzester Zeit sehr viel von mir und ich hab immer noch das Gefühl, dass ich dich nicht kenne. Dann, nachdem wir nun fast jeden Rekord im Langzeittelefonieren geschlagen haben, sahen wir uns. Mal wieder in einer Disco. Aber diesmal war es anders. Deine Angst, dass du mir nicht gefallen könntest und es alles zerstören würde was in kurzer Zeit enstanden ist, war vollkommen unbegründet. Du hast das Gefühl, dass ich oberflächlich bin. Doch wir lernten uns anders kennen, da ich kein Bild von dir vor Augen hatte und mich an dem Abend im Sommer nicht erinnern konnte. Du fandest es lustig und mir war es peinlich und ich wäre am liebsten im Boden versunken. Aber es wendete sich und bei unserem ersten Treffen haben wir wunderschön miteinander getanzt. Du gabst mir das Gefühl, dass ich dich wirklich interessiere. Als ich dann gehen musste, was etwas schnell ging und du nicht wusstest was los war, tatest du mir leid. Ich konnte zu dem Zeitpunkt leider nicht reden, sondern musste mich um einen Freund kümmern. Am nächsten Abend sahen wir uns dann wieder und als wir dann zusammen im Cafe saßen, uns 5 Stunden am gleichen Fleck unterhielten und die Nacht wieder zum Tag wurde, da war mir klar, dass ist was Besonderes. Ich hab viel darüber nachgedacht, was das Beste wäre, da du weißt, dass ich in 5 Monaten ins Ausland gehe. Du hast einen Teil deines Studiums noch vor dir, bei mir ist es im Sommer vorbei und ich muss gehen, sonst gehe ich nie mehr! Die Sterne stehen somit sehr ungünstig über unsere mögliche gemeinsame Zukunft. Naja, nachdem wir dann aber darüber gesprochen hatten und du mir mitteiltest, dass du dann jemanden nicht näher kennenlernen würdest, da war ich geknickt. Ich wusste nicht wie ich damit umgehen sollte und es machte mir noch mehr Angst Gefühle zu entwickeln. Aber dafür ist es zu spät! Deine Art, dein Lächeln, wie wir tanzen, worüber wir reden, deine Mimik, deine Gestik, dein Aussehen, deine Ausstrahlung...du hast mich verzaubert und ich denke nur noch an dich! Ich vergesse was um mir herum ist. Du bist mir am Wichtigsten! Ich hab mich verliebt und möchte die Zeit mit dir zusammen sein, auch wenn ich wegen der Zukunft Angst hab, doch wenn man etwas richtig will, dann kann man das schaffen. Du weißt, dass ich ein sehr ehrgeiziger Mensch bin. Es war so schön, als du mir gestern in der Disco sagtest, dass du aufgrund der negativen Erfahrungen, die du bisher gemacht hast mit Männern, du eine Beziehung haben möchtest die tiefgründiger und ernst ist. Eine Beziehung bei der man durch Dick und Dünn geht, eine Beziehung bei der man füreinander da ist, bei der man einander vertraut! Mir fehlen die Worte. Auch wenn ich erst eine Beziehung hinter mir hab, die auch noch nicht all zu lange vorbei ist, glaub mir, ich bin bereit! Ich hab bereits vor längerer Zeit komplett abschließen können. Davor solltest du keine Bedenken haben. Wir sind keine Kinder mehr und entweder man geht an eine Beziehung ran, als wäre es die letzte, oder man sollte es sein lassen! So sehe ich es zumindest.

Ich will einfach Zeit mit dir verbringen, dich besser kennenlernen. Dir helfen, dich unterstützen, bei dir sein, dich in den Arm nehmen, dich küssen, deine Haut berühren, deine schönen Augen ansehen um das Funkeln zu sehen, deine Ausstrahlung bewundern.

Ich möchte dich und niemanden anders. Ich hab mich verliebt und gegen Gefühl kann man nichts machen!


Zusatz: Diese Geschichte durchlaufe ich gerade und sie bewegt mich, ich hoffe das es dem Einen oder Anderen von euch vielleicht bereits ähnlich ergangen ist und gerade ergeht!
Träume / März 2006

Meine grosse Liebe

Hallo mein Schatz Markus
Monate vergingen ich sah es nicht du warst da. Doch ich sah dich nicht. Du sagst ich war nicht bereit dazu. Ja sicher jetzt glaube ich du hattest Recht. Die Liebe zu dir sie wuchs von Tag zu Tag mehr. Ich brauchte Zeit. Du gabst sie mir. Du bist da fuer mich schweigend wartend. Mit Geduld erträgst du vieles Leid. Du weisst dass ich am Wendepunkt in meines Lebens bin. Ohne zu klagen bist du da.
Ich liebe dich mit jedem Tag mehr. Ich will mein Leben teilen mit dir. Meinen Weg Hand in Hand mit dir gehn. Ich weiss er wird noch steinig sein aber zu zweit sind wir stark.
Markus ich liebe dich sehr ich denke du kannst einen Bruchteil erahnen wie sehr.
Dein Lachen deine Zaertlichkeiten sie fehlen mir so sehr wenn du nicht bist bei mir. Wie soll ich dir nur in Worten sagen wie sehr ich dich liebe. Gibt es Worte die dies auszudruecken vermoegen, das was ich fuehle bei dir? Kaum.
Mein Schatz nie haette ich gedacht dass es so etwas gibt. Du bist der Mann meiner Traeume und ich lass dich nie mehr gehn. Ich werde das Glueck unserer Liebe mit beiden Haenden festzuhalten wissen.
Markus vergiss nie wie sehr ich dich liebe.
Egal was passiert: Wir werden unseren Weg gemeinsam gehn.
In Liebe Manuela


© Manuela
Missy / März 2006

Warum?

Ich war mit dir zusammen, aber ich wusste am Anfang nicht genau, warum ich mit dir zusammen war, ich empfand nichts für dich, aber dann nach zwei Monaten habe ich angefangen, für dich zu fühlen, allerdings wusstest du, dass ich keinen Freund haben durfte, aber du sagtest, wir schaffen das, dass das keiner raus bekommt und so war es dann auch- Wir liebten uns und haben 6 wundervolle Monate miteinander verbracht, aber du fingst an, mich schlecht zu behandeln, aber warum - was habe ich dir nur getan, dass du das gemacht hast?
Nach drei Monaten sagtest du, dass du das nicht mehr kannst, dich mit mir in der Öffendlichkeit zu zeigen, doch ich sagte zu dir, wenn du mich liebst, dann ist es egal ob die anderen Freunde mich kennen lernen müssen.
Wir waren dann noch 3 Monate zusammen und die waren auch sehr schön, doch nach den Monaten hast du dich nicht gemeldet und mich wie Dreck behandelt. Warum?
Ich kam zu dir um dich zu fragen, was ich dir getan habe und du sagstest, sorry aber ich will das nicht mehr. Ich ging nach Hause und heulte mir 1 Monat die Augen aus, aber ich möchte dir nur 1 sagen: ich hasse dich und werde nie vergessen was du mir angetan hast! Glaub mir nie wieder werde mit dir sprchen, denn du wusstest, dass ich keinen Freund haben darf und dann hast du meine Liebe einfach mitten drinn unterbrochen.
Aber soll ich dir mal was sagen, ganz tief in mir liebe ich dich immer noch - und deswegen hasse ich auch mich.
Babygirl / April 2006

Ich werde dich immer lieben Baby es tut mir leid was ich dir angetan habe

Schatz es tut mir leid was ich dir angetan habe!!! Ich werde immer auf deiner Seite stehen und nie wieder so ein scheiss machen ich werde dich immer lieben das verspreche ich dir weil du meine grosse Liebe bist...
Ich habe gemerkt dass ich nicht leben kann ohne dich ich wär bereit alles für dich aufzugeben meine Familie meine Freunde einfach alles baby okay
Das ist an dich Shaban BABY hoffe du liest das mein Schatz!!!
Deine Emire


Zusatz: Das sollte ein Liebesschwur werden Baby ich liebe dich bitte vergiss das nieeee
Sweetie / April 2006

Die erste und letzte grosse Liebe

Ich weiss nicht ob du das weisst, aber die 2 monate mit dir waren die schönsten monate die ich erlebt habe. Ich weiss nicht ob andere das verstehen, ich weiss nur dass du das nicht verstehst, sonst wüsstest du jetzt wie weh es immer noch tut.
Immer wenn ich dich in der schule sehe, dann frage ich mich was in dir vorgeht, ob du jetzt glücklich bist. Zwei monate die mir gezeigt haben was glück ist, aber nicht nur das - sie haben mir auch gezeigt was liebe ist was es heisst glücklich zu sein. Wenn ich dich sehe dann schweige ich, in mir steigt ein unbeschreiblicher schmerz auf, aber ein schmerz der durch meinen ganzen körper geht. Wir hatten doch soviel vor uns und noch viel mehr vor uns könnten wir vor uns haben. Ich weiss dass ich dich gehen lassen muss, weil es dein leben ist und ich deine Liebe nicht erzwingen kann. Ich hoffe du wirst glücklich und findest dein glück. ich möchte nur, auch wenn es hilflos ist, dass du weisst wie sehr ich dich liebe.
Es ist schwer loszulassen aber ich muss es tun. Wenn du mich fragen würdest wie lange ich dich noch lieben werde, dann kann ich dir nur sagen, ich weiss es nicht - denn ich weis nicht wie lange ich lebe!


Zusatz: Ich habe die geschichte erlebt. Ich kämpfe immer noch um ihn aber ich bin mit meinen kräften am ende zerstört.
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017