Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
"sign" / Juni 2006

Ein Tag mit Gott

Ein Tag mit Gott ist ein Tag mit uns & ein Tag ohne uns ist ein Tag ohne Gott. Ich weiss das wir alle eins sind & dennoch hab ich mich für eine leibliche Mutter & einen leiblichen Vater entschieden. Ich habe mich für meine leiblichen Schwestern entschieden & ich habe mich ebenso für einen leiblichen Mann entschieden & dieser bist und bleibst du. Ich liebe dich und ich weiss, dass es dieser Worte manchmal nicht bedarf. Ein Tag mit uns ist ein Tag mit Gott und ein Tag mit Gott ist ein Tag mit uns. Ich weiss nicht wann wir uns wiedersehen mein Schatz aber ich weiss & es tat nach so vielen Tagen Schmerz heute so unendlich gut mal wieder die Liebe zu spüren, die Liebe die weiss, dass alles gut ist wenn wir uns sehen.
Dass die Fragen diese ungesagten Dinge die da sind sich auflösen wenn wir uns einfach im Arm halten bis wir zusammen neue Antworten finden auf die Dinge die tief in uns sind. Ich danke Gott das all diese Klarheit & Wärme & auch Gewissheit & Ruhe bei dir ist so wie alle Liebe und jedes wundervolle Gefühl, das ich habe und auch hatte.
Ich sass am Fluss. Ich sass auch auf einer Bank es war so romantisch & trotz dass ich dich leiblich nicht bei mir hatte waren diese Momente ohne Sehnsucht und ohne zerstörende Gedanken oder Schmerz. Unbeschreiblich. Wir fühlen uns nicht mehr wohl damit wenn ich für dich schreibe.
Du weisst schon. Es ist jetzt etwas anderes dran. Ich liebe Dich mein Schatz & ich weiss auch, das ungeschriebene Wort ist bei dir so wie das Wort - das in kein menschliches Wort zu fassen ist - weil es unbeschreiblich wortlose Worte sind.
Danke Gott, es tat mir sehr gut, diese Worte geschrieben zu haben in Liebe.
Badgirl008 / August 2006

Warum?

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll, denn es ist schwer. Ein Kumpel von mir war dein "bester Freund", doch er erzählte nichts gutes von dir. Nun bin ich umgezogen in den Ort, wo auch du wohnst. Nun ist jetzt schon 1 Jahr vergangen! Ich habe dich zwar ab und zu mal gesehen, aber da wusste ich noch nicht was mich erwarten würde. Nun schreiben wir das Jahr 2006. Seit ein paar Monaten ist es ganz um mich geschehen!
Es fing damit an, dass du mit deinem Auto oder deinem Mototrrad immer an meinem Zimmer vorbei fuhrst und in deinen Rückspiegel schautest. Im Sommer hilfst du immer einem Bauern, als du dabei warst, den Acker zu verlassen und ich mit meinem Hund in den Feldweg einbog, kamst du vorbei! Du schautest mich an, ich dich - mein Herz fing an schneller zu pochen. Wenn ich auf dem Sportplatz war, kamst du auch, ohne dass dir jemand bescheid gesagt hat.
War es ein Zufall oder mein Schicksal? Ich weiß es nicht, aber eins weiß ich: Ich liebe dich! Bald habe ich Geburtstag und ich hoffe, dass du mir schreibst! Ich werde dich für immer lieben! Bitte sprich mich an!


Zusatz: Bitte, ich warte auf dich, auch wenn ich mein Leben lang warten muss! Ich liebe dich!
Honeyyy / August 2006

Mein Hasi-Bär

Mein liebster Schatz, ich weiß, dass ich nicht immer leicht bin, doch mein Herz liebt dich und hat dich schon immer geliebt. Meine ganze Vergangenheit ist zwar unnötig gewesen, doch ich hab draus gelernt und der einzige der mir geholfen hat, warst du. Ich danke dir für alles. Mein Schatz, wenn du für mich weinst ist es für mich, als ob die Blüte in meinem Herzen aufblüht.
Bitte Schatz glaube mir, ich bin dir schon immer treu gewesen und bleibe es auch immer. Liebster ich werde immer für dich da sein und dich zum glücklichsten Mann machen und für dich deine hübschen Kinder gross ziehen!
Ich danke dir für alles ICH LIEBE DICH mein Schatz für immer deine Kristina
Mädchen / Juni 2006

Traaurig

Was soll ich sagen... du warst wieder da.... am Sonntag.... ich habe getan als würde ich dich nicht sehen.... zufällig standst du mir immer im Weg... wenn ich zur Toilette musste... wer stand da??? ....DU.... wer kam als er mich lachen hörte???....DU.. Meinen Blick, meinen Kontakt... immer wieder versuchst du mich zu berühren.... Weißt DU eigentlich wie schlecht es mir dabei geht??? Du fragtest meinen Kumpel ob ich mitkomme auf das Fest, welches in 2 Wochen ist.... DU bist auch da, ich weiß.... und SIE... kommt sie nicht mit???
Was erwartest Du dann von mir???...... Am Montag bist du wieder da gewesen.... zufällig... nur kurz.... ich bin dann gegangen, war wohl auch besser so......
Nächste Woche habe ich Geburtstag... Du weißt es jetzt auch..... ich erwarte nichts.... aber ich hoffe auf einen Gruß eine Nachricht.... einen kleinen Besuch....
Träumen darf man..... ich habe Angst wenn ich von dir träume, dass ich alles kaputt mache... aber es ist ja nichts.... also kann ich nichts kaputt machen.... am Dienstag habe ich meine Mails abgerufen.... hey.... eine Mail von DIR????.... Die erste... gesendet am Montag..... wie kommt das.... hat es dir etwa nicht gefallen von mir nicht beachtet zu werden????...... Ach DU..... liebster Martin...


Zusatz: Warum weine ich um Dich?
Ein Sprichwort sagt: Wenn du wegen einem Typen weinst, ist er es nicht wert - denn der, der es wert ist, würde dich nie zum Weinen bringen...
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017