Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Verlorenes_girl / November 2006

Wie konntest du nur

Ich hab dich geliebt und was hast du gemacht - mich von vorne bis hinten verarscht - wie konnest du nur so mit meinen Gefühlen spielen - wie konnest du nur - ich habe dir vertraut und du hast mein Vertrauen misshandelt - wie konntest du nur!
Schämst du dich nicht dafur was du gemacht hast - wie konntest du nur - was habe ich gemacht um das zu verdienen, sag mir wieso tust du gerade mir das an - wie konntest du nur?
Ich habe dich von ganzem Herzen geliebt - wie konnest du nur - wie konntest du nur mich so verarschen!!!!
Das das verzeihe ich dir nie nie nie in meinem ganzen Leben
Wieso gerade mir wieso? Ich habe nichts dir getan, doch ich habe dich geliebt. Ist das ein Verbrechen? Nein!
Also wie konntest du mir das nur antun - ich hasse dich dafur für immer.
Ich hab dich geliebt und du wolltest mich nur verarschen, du wolltest mit meinen Gefühlen spielen und das verzeihe ich dir niemals!


Zusatz: Diese Geschichte ist mit wirklich passiert.
Julia_Sunshine / November 2006

Jedes Wort kommt vom Herzen

Es ist wirklich alles sehr eigenartig. Es ist so unglaublich schön mir Dir.
Du gibst mir so ein unglaubliches Gefühl der Zweisamkeit, besonders wenn du meine Hand berührst, mich streichelst und zärtlich küsst.
Natürlich habe ich mich auch schon zuvor mit anderen Männern getroffen, aber diese Zuneigung hatte ich noch nie für einen empfunden. Wenn ich in deiner Nähe bin, kann ich nicht mal mehr einen vernünftigen Gedanken fassen, ich verliere mich total in dir.
Ich vertraue dir schon so sehr, obwohl ich Dich nicht mall all zu lange kenne, dass ich das Gefühl hab, ich kann mich fallen lassen und du fängst mich wieder auf.
Ich freue mich total auf unsere gemeinsame Nacht. Ich will dich spüren, deine Hände und Lippen berühren und Dich einfach glücklich machen in dieser Nacht. Das Verlangen nach Dir ist so unglaublich stark,

Es ist schon seltsam, was die Gefühle mit mir machen. Ich spüre jeden einzelnen Winkel meines Körpers, weil die Negier mich verrückt macht, auf den Moment, wenn wir uns näher sein werden. Es ist wunderschön, wenn wir uns tief in die Agen sehen, aber beide gar nichts sagen können. Es gab auch ein Moment, da sagte ich zu dir, wie schön es ist, dich zu küssen, da sagtest du:
Warum hörst du dann auf? und zogst mich dann an Dich ran, so ganz sanft.
Ich dachte ich explodiere vor diesem Gefühl, es hat so doll gekribbelt, dass es schon wehgetan hat.

Ich kann es nicht mal in Worte fassen, was ich empfinde wenn ich in deiner Nähe bin. Ich hab einfach das Gefühl, dass du der richtige für mich bist, denn bisher hat es kein einziger Mann geschafft, mich so an ihn zu fesseln. Ich habe mir immer ein anderes Abenteuer gesucht und konnte nicht treu bleiben. Aber Du gibst mir so ein unglaubliches Gefühl des Vertrauens eines guten Freundes aber dann auch wieder diese Zuneigung und Anziehungskraft.
Ich denke oft darüber nach, ob diese Zuneigung, die wir uns beide entgegenbringen, auch die Härteprobe besteht, auf längere Zeit (für immer) zu halten und uns mit Glück zu erfüllen. Wird aus diesen Gefühlen eine feste Partnerschaft?
Heutzutage ist es schwer, die Liebe aufrechtzuerhalten. Sie verblüht bei vielen so schnell. Ich hoffe, dass unsere für immer blühen wird.

Bisher haben wir noch nicht intensiv über uns gesprochen, aber manchmal sagen auch Blicke, Berührungen und Momente viel mehr als Worte


Zusatz: Dieser Brief ist an einen jungen Mann, den ich erst vor kurzem an meinem Geburtstag kennengelernt hab (...) Ich hab mich total in ihn verliebt und ich spüre, dass es auf Gegenseitigkeit beruht. Es ist unglaublich schön mit ihm.
Iubi / Dezember 2006

Schwerer Entschluss

Ich weiss nicht wie ich so viel für dich empfinden kann, obwohl ich dich anfangs nicht einmal kennenlernen wollte. ich verstehe dich nicht - du lachst, weinst und streitest mit mir über dinge die nur in einer beziehung passieren können. du sagst du liebst mich, doch in wahrheit hast du eine frau und machst mir trotzdem schöne augen, verhext mich mit deinen worten und versprechungen.
ich weiss nicht wie ich trotzdem mit dir reden kann, wieso ich noch überhaupt abhebe wenn du anrufst, doch dein lachen geht mir nicht aus dem kopf. ich brauche dich neben mir auch wenn es nur leere versprechungen sind wie z.B. dein 'ich liebe dich' was ich dir einfach nicht abkaufe, trotzdem glaube ich dir auf eine art.
du weist nicht, dass ich von dir und deiner frau weiss, du wirst es auch nie erfahren, doch ich werde dir immer zeigen, dass du zu mir gehörst.
bitte komm zu mir und lass mich nicht alleine, denn du bist im moment alles was mir etwas bedeutet und halt gibt. Ich kann dich nicht vergessen!!!
Hilf mir wenigstens dich zu vergessen und lass mich in ruhe!!! bitte ich flehe dich an!!
Lovegirl / Januar 2007

Die Liebe

Ich hab dich geliebt mein Schatz in meinem Herz war immer ein Platz.. Das wusstest du auch aba zwischen uns zwei war immer eine Wand. Mein Herz hat so gebrannt.. du hast mir weh getan, nur ich lasse es mir nicht ansehn bis ich dir sagte, ich habe auch Gefühle ... und du dachtest nur nach und ich hoffte du verstehst mich - aba das tatest du nicht .....
ABA EINS WAS ICH WEISS ICH LIEBE DICH MEIN SCHATZ !!
Oidehex / Januar 2007

Lieber...

Lieber ...,
seit unserem letzten Treffen weiss ich erst recht nicht mehr was ich denken soll. Es ist alles so schwierig und könnte doch so einfach sein. Du sagst du liebst mich. Nicht nur zu mir, sondern auch zu meinen Freunden und sogar zu meiner Mam. Du setzt dich lässig in ihr Wohnzimmer und sagst zu ihr "Ich liebe deine Tochter über alles". Und doch bleibst du bei deiner Freundin. Warum?
Du weisst, dass ich dich auch liebe. Du bist der erste Mensch seit langem, der mich zu diesem Gefühl wieder befähigt. Ich möchte dich sehen, dich fühlen und spüren, dich riechen, mit dir zusammen sein. Ich möchte mein Leben mit dir teilen. Lass es endlich zu!
Du bist nicht für deine Freundin verantwortlich! Nicht so wie du denkst. Du meinst, du kannst sie nicht verlassen, weil sie hier in Deutschland keinen anderen ausser dir hat. Das ist nicht wahr! Sie hat Bekannte und Freunde... Willst du dein Leben mit einer Frau verbringen, die du nicht liebst? Willst du die Beziehung aufrecht erhalten, weil du Angst hast? Sie wird auch ohne dich weiterleben können. Sie braucht dich nur als Mittel zum Zweck! Bitte mach die Augen auf!
Ich möchte dir soviel geben. Ich will dir Liebe schenken und deine empfangen.
Ich will dich!!!
Nur dich!
Lass mich nicht zu lang warten...
Ich liebe Dich
Dein Hase


Zusatz: Stecke momentan in dieser Lage, fühle genauso wie beschrieben
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017