Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesbriefe

Schreibe deinen Liebesbrief

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Tina / Januar 2007

Es tut mir so leid Mirko - komm zurück zu mir

Mein lieber Schatz,
Ich schaue dir in die Augen, lass mich bitte zurück zu dir in deine Arme, zu meinem alten Glück.
Kann dich nicht vergessen, du bist in meinem Herz. So schön wie du bist, trifft mich der tiefe Schmerz.
Ich weiß, dass ich dir unendlich weh getan habe, aber mir tut es so leid - ohne dich kann ich nicht leben, denn das was ich dir angetan habe, kann ich mir selbst nicht einmal verzeihen - wenn ich mich im Spiegel sehe, dann hasse ich mich, weil ich dem, den ich so sehr liebe so etwas Schreckliches angetan habe und ich dich wahrscheinlich verlieren werde.
Schatz ich liebe dich so, ich kann ohne dich nicht leben. Ich weiß, dass du mich auch liebst. Bitte Mirko verzeihe mir - noch einmal lass es mich dir zeigen, dass ich dich unendlich liebe. Ich bin nicht die Beste und auch nicht die Schönste, aber du hast mich geliebt und hast mir den Mut gegeben dich zu lieben.
Du hast mir gezeigt, was Liebe und was Geborgenheit ist - nur du bist die Liebe meines Lebens. Wenn ich sehe, dass du weinst, zerreisst mein Herz fast, ich kann es einfach nicht ertragen wie du leidest. Ich würde mich so gerne für das, was ich getan habe bestrafen, doch es ist schon Strafe genug, dass du mich so hasst und mich nicht anlangen kannst, weil ich so schmutzig bin.
Ich habe sehr viel nachgedacht über dich und mich und jetzt weiß ich, dass mein Herz ohne dich zerbricht. Doch wenn du willst, dass ich aus deinem Leben für immer geh, sag es mir Mirko.
Immer wenn ich dich lachen sehe, geht die Sonne in mir auf. Bitte Baby ich liebe dich vom ganzem Herzen - ach wenn du nur meine Liebe zurücknehmen würdest! Ich kann nicht mehr ohne dich sein!!!!!!
Bitte komm zurück
Deine Tina.


Zusatz: Bitte komm zurück zu mir.
LaDy / Januar 2007

WaRum

Hey Reto...

Ich wollte dir nur noch mal sagen, dass ich dich über alles liebe... kein anderer mensch liebt dich so wie ich!!! Aber das willst du einfach nich verstehen!!! Als ich dich küssen durfte, war ich der glücklichste mensch auf der welt!!! doch dann am anderen tag fragte ich dich: 'Sind wir jetz zusammen??!!' Du antwortest mit einem "Nein"!!!.... Da war mein leben am arsch.... wenige Wochen später ging es mit schon wieder besser... das blieb auch so!!....
Dann verging so etwa ein jahr und ich sah dich wieder einmal... und ich war überglücklich (-:!!! Doch am anderen tag war ich das unglücklichste mädchen das es nur geben kann!!! Denn ich konnte dich einfach nicht mehr vergessen - doch das wolltest du alles abstreiten!!! Und jetzt ist mein leben nicht mein leben sondern der reinste horrror!!
Mein grösster Wunsch wäre, dass ich eine chance bekomme von diir, doch ich kann dich ja auch nicht zwingen!!! ich schreibe mit dir im msn und das ist eigentlich noch recht gut, aber ich kann dich eben nicht vergessen!!! ich habe mir schon so viel angetan nur wegen dir - ich würde mich sogar umbringen wegen dir - ich würde einfach alles machen für dich!!! ALLES!!! Biitte gib mir eine Chance, ich liebe dich so lang wie es nur geht, du bist und bleibst mein verdammtes Leben!!!!! I lOvE yoU!!!


Zusatz: Ich schreibe diesen Brief, weil ich einen Menschen über alles liebe und darauf warte, bis er mir eine chance gibt!!!

Zusatz: ich liebe nur marcel. er ist der süßeste junge der welt, weil er mir so gut gefällt.
MaRy / Februar 2007

Ich liebe dich

Ich sehe dich jeden tag doch ich kann es dir nicht sagen weil ich angst habe vor deiner reaktion..
was wirst du sagen???
ich weine und du siehst es du fragst mich wieso?! soll ich es dir sagen ich weiss es nicht!!
ich möchte dir nur die drei wörter sagen ICH LIEBE DICH
doch ich habe nicht die kraft dazu!!!


Zusatz: ich liebe nur marcel. er ist der süßeste junge der welt, weil er mir so gut gefällt.
Engel / Februar 2007

Schicksal

Hallo Du,
alles fing damit an, dass ich keine Beziehung mehr wollte. Enttäuschungen, Täuschungen, Schicksale hatten mein Leben geprägt. Und da gab es einen Menschen, der es gut mir meinte. Eine nahe Verwandte wollte unbedingt für mich nur das Beste. Sie wollte, dass ich wieder glücklich werde und dass ein Mann mein Leben perfektionieren würde. Mann, was habe ich mich dagegen gesträubt. Ich wollte doch nur mein Leben in Ruhe leben. Ich stellte mir so oft die Frage, passt überhaupt ein Mann zu mir in mein Leben? Ich zweifelte an mir, ob ich in der Lage bin zu lieben. Die Vergangenheit hatte mich zu dieser Frage leiten lassen. Menschen die ich sehr lieb hatte, wie z.B. meine beste Freundin, die wie eine Schwester für mich war, starb vor 4 Monaten an einem tragischen Unfall. Vor vier Jahren der Sohn meiner anderen Freundin mit 16, und der Vater meiner Kinder. Die Schicksale bestimmten fortan mein Leben. Ich opferte mich für meine Kinder und für meine Arbeit auf. Da blieb für Liebe keine Zeit für mich, bis meine liebe Heidi die Zügel in die Hand nahm. Sie lernte über einen Flirtanbieter ihre Liebe kennen und wünschte mir das selbige. So nahm das Schicksal seinen Lauf. An einem Tag im Januar 2007 schickte sie mir dein Profil. Meine Reaktion war nicht berauschend, weil es nervte, aber auf einer lieben Art. Ich schaute Deine Fotos an und ich dachte mir, tja der ist mir zu hübsch und ich bin ja auch nicht mehr die Jüngste, gestand ich mir ein.
Aber das Schicksal nahm weiter seinen Lauf. Auf eine wunderbare, weise Art. Wir vereinbarten einen Date auf halber Strecke und es war so bitterkalt und ich war so aufgeregt, so nervös. Ich war auch überpünktlich am Ort. Als Du dann kamst, dacht ich mir Oh Gott - was will nur dieser nett aussehender Mann von mir. Aber ich war stark und zeigte meine Gedanken nicht im Gesichtsausdruck. Wir suchten uns ein Cafe und bei Kaffee und Cappuccino sprachen wir viel, aber unsere Blicke trafen sich kaum. Wir waren wie zwei Teenager auf ihrem ersten Date. Als wir uns verabschiedeten, gab ich Dir einen Kuss auf Deine Lippen. Kaum zu Hause ging eine SMS hin, die andere her. Du hattest Dich in mich verliebt, bei mir war es nicht so weit. Ich brauchte meine Zeit, die Du auch akzeptiertest. Aber das überraschende wundervollste trat ein. Ich spürte plötzlich Gefühle in mir, die ich dachte nicht mehr spüren zu können. Ich habe mich verliebt und das von ganzem Herzen. Ich kann sagen "hey Du, ich liebe Dich". Wir waren glücklich.
Aber dann stürzte für die Welt zusammen. Der Kontakt brach ab, kein Anruf keine SMS, keine vertraute Stimme die mir sagte, ich liebe Dich. Was war geschehen? Ich fühlte wie mir den Boden unter den Füssen sich in Luft auflöste. Meine Gefühlswelt brach zusammen, wie ein Kartenhaus. Mein Herz zerbrach in tausend Teile. Der Schmerz brannte sich in mich hinein. Tränen kullerten über mein Gesicht, ich verstand die Welt nicht mehr. Keine Reaktion auf eine SMS von mir, nichts konnte Dich bewegen. Was war nur passiert. Ich spürte, dass ich diese Liebe, die neue kostbare Liebe, dem Schicksal nicht überlassen werde. Nein das wollte ich nicht, weil ich wußte, es ist nicht vorbei. Aber ich konnte das Wort "Warum" nicht beantworten, dafür brauchte ich Dich. Denn Du allein kanntest diese. So setze ich mich an den PC und schrieb Dir ein paar Zeilen mit der Befürchtung, dass Du diese zwar lesen wirst, aber vielleicht nicht beantworten würdest. Ich hoffte und wünschte mir, dass meine Zeilen Dich erreichen würden. Sie haben dich dann erreicht. Du schriebst mir zurück. Was ich dort las, beantwortete meine Frage. Die Angst stand im Raum und ich verstand. Ich teilte Dir schon in einem Brief mit, dass auch in Angst vor einer neuen Beziehung habe.
Was ich nicht für möglich hielt, Du riefst mich an. Als ich Deine Stimme hörte, begann ich am ganzem Körper an zu zittern. Ich konnte nicht glauben Deine Stimme zu hören. Ich hörte Dir zu und Du mir. Für uns stand fest, dass wir uns lieben, wir zusammen bleiben wollte. Für diese Liebe werde ich immer kämpfen, weil sie es mir wert ist. Weil Du es bist, den ich von ganzem Herzen liebe. An Deiner Seite möchte ich sein, Dich an meiner Seite spüren. Als mein Herz zerbrach, ließ ich Dich nicht mit zerbrechen, ich hielt Dich fest.
Ich hoffe, dass unsere ganz besondere Liebe eine Chance bekommt, trotz minimaler Entfernung.
Denn Liebe kennt keine Grenzen mein Liebster.

In Liebe Dein Engel
Princess / Februar 2007

Marcel ich liebe dich - deine Princess

Ein herz schlägt mehrere 1000 mal pro sekunde! doch meins aber mehrere 10000 mal!
Denn es schlägt für dich! und freut sich wenn ich dich sehe!
Ich muss weinen wenn ich dran denke, dass du musst gehn und wir uns dann nicht mehr sehn.
Ich atme nur für dich für, wen sonst??? das frag ich mich, ich geb ehrlich zu, das wüsst ich nicht!
Aber eines weiss ich ganz genau, ICH LIEBE DICH WIE SAU!!!

Schatzi ich hoffe du denkst auch so sehr an mich wie ich an dich??
Ich will dich nie verlieren und ich will dass du weißt, das gedicht ist nur für dich!
Ich liebe dich 1000000 kisses nur für dich deine princess oder dein engelchen =)


Zusatz: ich liebe nur marcel. er ist der süßeste junge der welt, weil er mir so gut gefällt.
  weiter
Mitmachen:
Veröffentliche auch DU
einen ganz persönlichen Liebesbrief
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu diesen Briefen ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017