Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesgedichte

eigenes Gedicht?

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Rosenblüte / März 2004

Tage ohne dich

Jeden Tag sehe ich euch glücklich
und ich liebe dich vergeblich,
doch jede Nacht im Traum sind wir zusammen
und spielen im Kornfeld fangen!

Im Sonnenuntergang küsst du mich
und ich sage leis: ICH LIEBE DICH!!!
Es klingelt der Wecker,
der Traum ist vorbei
und ein einsamer Tag ohne dich
beginnt von neu!

Zusatz: Dieses Gedicht habe ich für meinen Ex-Freund geschrieben, als wir noch nicht zusammen waren!

Luna / email / März 2004

Unsere Liebe

Es ist eine sternenklare Nacht.
Wenn der Mond am Himmel erwacht,
liegen wir auf einer Wiese
und träumen,
wir könnten zu den Sternen fliegen.

Wir wären dort oben für immer zusammen allein,
wir würden für immer glücklich sein.
Hätten alles, was wir brauchen,
müssten zum Glücklichsein nichts mehr saufen.
Wir würden nur von Luft und Liebe leben,
würden dem Anderen alles geben...

Alles nur Träume...
Wir liegen auf der Wiese,
ich lasse mich in deinen Armen wiegen.
Hier unten sind wir allein,
können aber nicht richtig glücklich sein.
Viele Probleme, die uns belasten,
die auf unserer Seele lasten.

Zusammen sind wir stark,
würden uns nie hängen lassen.
Wir sind uns sicher,
irgendwann werden wir auch hier glücklich sein!
Es wird keine Probleme mehr geben,
unsere Liebe wird über das Böse siegen!

Blumo / März 2004

Eines Tages

Eines tages traf es mich:
SEIN blick
tief unter die haut
bis ins mark
er sah tief in meine seele hinein
ich wandte mich ab
wollte nicht
war nicht bereit
zuviele hindernisse
jahre später
treffen im nebel
seine worte rissen mich
aus dem einhornschlaf
wieder erkennen
staunen
staunen
wunder
hände
welche sich berühren
halten
mal sanft
mal fest
tasten
einfühlen
horchen
lauschen
nach innen gehn
keine angst mehr
erkennen tut guut
macht mut
macht frei
liebe wächst soo sehr dabei
dein antlitz soo schön
darf deine seele sehn
so schöön
soo schön
kannst du das verstehn?
nie mehr ohne dich
deine liebe sein
bestimmung
hält mich im arm
soo warm
soo warm
nichts mehr unmöglich IST
weil
weil alles heilt
heil
IST
mein SEIN dich nie mehr vergisst
dich nicht verlässt
und nur zusammen rund
in tiefster liebe
BLU e

Zusatz: das Ergreifenste in meinem Leben - BLU e

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017