Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesgedichte

eigenes Gedicht?

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Rosann / März 2004

Nur eine Nacht

Nur eine Nacht
mein Leben läuft
Nur eine Nacht
und deine Welt blieb stehen

Das süsse Gift
der Bittermandelliebe
ist eingedrungen
fliesst und mischt sich
Tag für Tag
mit deinem Blut

Du bist ein Weggefährte
kurz
alleine
geh ich weiter

'Geh mit'. dein Ruf,
'ich bins'

'Vielleicht', so ich,
'...'.

Rosann / März 2004

Du neben mir

Hab dich gerochen
getrunken
dein Herz gegessen
Hab mich gewundert
dass es wuchs und
grösser wurde.

Liegst du neben mir
heiss ich Isolde
Bist du weg
bin ich ein Menschentier
aus Fleisch und Sehnen
ohne Fähigkeit zu denken

Ich tue
Nichts
ich esse
Nichts
bin
nichts
als nur Erwartung.

Rosann / März 2004

Was ist das - Liebe?

Was ist das - Liebe?
Ist es Lust
ist es Leiden
eine Mischung aus den beiden?

Ist es Mut
ist es Kampf
tut sie gut
macht sie krank?

Gibt es einen Menschen auf der Erde
ohne Liebe?
Gibt es einen mit?

Ist sie nur Verzicht
oder mehr Gewinn
ist sie reine Energie und Licht
oder nur Ruin?

Lass es zu
lass es fliessen
Nenn mich DU
lass dich küssen

Kann nicht ohne dich
und will
dass du genauso fühlst
Ist es Liebe -
Was ich will
was ich spüre
was du willst?

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017