Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesgedichte

eigenes Gedicht?

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
Sweetbabe / Juni 2006

Du bist mir wichtig

Du bist mir wichtig
ich mache doch alles richtig
wieso liebst du mich nicht mehr
habe ich was falsch gemacht ??
frage ich mich jeden Tag
ich liebe eine Person für immer und ewig
das wird immer so bleiben bis ich sterbe

Henga / email / Juni 2006

Von Tag zu Tag

Ein Feuer lodert in meiner Brust
wird von Tag zu Tag stärker
immer heißer
immer größer
unkontrollierbar
geschürt von Dir

das Feuer der Sehnsucht

Zusatz: Dieses Gedicht beruht auf meinen persönlichen Gefühlen, wurde von mir aus einer erlebten Situation heraus geschrieben.

Hot dog girl / Juni 2006

I love you

Ich liebe dich 99% nicht weniger und nicht mehr,
denn 100% kann man sich nicht lieben,
denn dieser Platz bleibt bis zur Hochzeit leer.

Der Platz meines Herzens gehört auf ewig dir,
wenn du nie trinkst eine Flasche Bier.
Frage nicht warum,
die Antwort kennst du - sie heißt darum.

Wenn ich an dich denke, läuft alles schief,
ich schreibe dir jeden Tag einen Brief.
Du weißt genau wie nah du mir stehst,
Ich erzähle es dir, wenn du mit mir noch mal Hand in Hand gehst.

Jetzt sage ich tschüs
und du sagst tüss,
ich merke, dass ich die Zeit verschiebe,
drum zeige ich dir schnell meine Liebe!
H.D.G.D.L

Dany / email / Juni 2006

Herzschmerz

Wenn es weh tut,
ist es Schmerz
und der vergeht.
Doch tut es so weh,
dass es dich zerreißt,
ist es Liebe
und hast du Die
einmal kennen gelernt
spürst du diesen Schmerz ewig.

Miene / Juni 2006

Ich denke

Ich denke an die Zeit zurück
an unser gemeinsames Glück
doch nichts wird wieder so sein
ich streng mich an das ich nicht wein.

Hoffnungen die nicht mehr existieren
Wörter die ihren Sinn verlieren
die große Liebe die am Sreit zerbricht
soetwas wollte ich mit dir nicht.

Du warst der wichtigste Mensch in meinem leben
jemanden wie dich wird es nie wieder geben
doch nach all den Jahren wird der Schmerz vergehen
und an deiner Stelle jemand anders stehen....

Miene / email / Juni 2006

Ich vermisse dich

Jeden Abend denke ich darüber nach
warum du mich verlassen hast.
Du sagtest du liebst mich
und ich wär die Einzige für dich.

Du weisst gar nicht was du mir damit angetan hast
ich kann nicht mehr schlafen in der Nacht
ich kann nicht aufhören an dich zu denken
ich versuche mich immer abzulenken.

Ich bekomme dich einfach nicht mehr aus meinen Kopf herraus
aber dir ist das egal - das weiss ich auch.
Ohne dich will ich nicht mehr leben
bitte komm zurück und lass uns nochmal reden

Aber egal was du sagst du sollst es wissen
ich werde dich niemals vergessen....

Dark Angel / Juni 2006

Tränen aus Blut

Manchmal sehe ich nachts einen Engel,
an meinem Bettrand sitzen,
der schluchzt und weint.
Seine Flügel sind gebrochen,
tief gräbt er sein Gesicht in seine Hände.
Über seine Finger läuft Blut,
pochend ohne Halt.

Ich frag ihn:"Wieso weinst du?"
Er blickt mich an,
lässt seine Hände in den Schoß sinken...
Ich sehe seine Tränen...
Sie sind aus Blut.

"Weißt du denn nicht was ich beweine?"
"Nein",sage ich.
"Ich beweine nichts Geringeres als deinen Tod!"

Samira / Juni 2006

Ich liebe dich

Ich schenke dir die Sterne,
Ich schenke dir auch mich,
Denn niemanden auf der Erde,
Ich so liebe wie dich!

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017