Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesgedichte

eigenes Gedicht?

von *Orakel-im-Web* - Besuchern

 
SüssesMäuschenXl / November 2006

Was ist Liebe?

Was ist schon Liebe??
Ich weiß es nicht.
Ich kann sie nicht spüren, nicht fühlen
So ist Liebe nichts Schönes für mich.

Doch warte - jetzt weiß ich es,
jetzt kann ich es fühlen.
Liebe ist ein Gefühl von Erleuchtung und Leichtigkeit,
Liebe ist das Schönste auf der Welt
und das weiß ich nur durch dich,
denn auch du bist das Schönste für mich!!

Ich will nur sagen: ich liebe dich!!

Zusatz: Das wusste ich als ich ihn zum ersten Mal sah!!

Dustin44 / email / November 2006

Der Zauber in Deinem Wesen

WaDer Zauber in Deinem Wesen,
der mir zu Schaffen macht.
Verwirt meine Gedanken,
raubt mir den Schlaf bei Nacht.

Wenn Deine warmen Augen,
in meine Seele sehn.
Dann können sie die Sorgen,
und auch mein Herz verstehen.

Es ist so unbeschreiblich,
denk ich bei Nacht an Dich.
Dein Bild vor meinen Augen,
im Herzen Brennt ein Licht.

Es strahlt in hellem Glanze,
schenkt mir Zufriedenheit.
Nun kann ich Sorglos Schlafen,
und hoffe auf die Zeit.

Auch wenn unsere Sorgen,
verhindern unser Glück.
So hab ich doch die Hoffnung,
mit jedem Augenblick.

Das unsere Zwei Herzen,
sich binden irgendwann.
Und uns kann nichts mehr trennen,
Das Glück fängt nun erst an.

(c) Hans-Günter Kamp

samY / November 2006

Als du geboren wurdest

Als du geboren wurdest
war es ein regnerischer Tag
doch es war nicht wirklich Regen
es war die Sonne die weinte
weil sie ihren schönsten Stern verloren hatte:
DICH

Princess / email / November 2006

Krieg ich dich?

Ich denk an dich, kann nicht verstehen.
Ich sehe dich, doch du willst gehen?
Bin auf dem Weg, aber kann nicht stehen.
Gibt es einen Grund dich wieder zu sehen?

Ich fühle, doch ich weiß nicht was.
Werde rot, doch zugleich blass.
Komm, wie albern ist denn das?
Wünsch mir Liebe und nicht Hass!

Hab gedacht es wär nicht schwer,
mich umzudrehen, doch das sehr.
Dein Lächeln ist einfach nicht fair.
Und zwischen uns, bleibt es da leer?

Oh, diese Leere ist fürchterlich,
ich weiß nicht, wovor versteckst du dich?
Nach wahrer Liebe sehn ich mich.
Doch die Leere bleibt, dich krieg ich nicht...

(c)Maria Müller
Schaut doch mal auf meiner HP vobei ~~>
www.myblog.de/princessluvya

Junky / email / November 2006

Wo Ai Ni - Ich liebe dich

Ich werde immer nach dir Ausschau halten,
egal wo du bist!
Und ich werde dich wieder erkennen,
egal in welcher Gestalt du bist!

Wir werden uns beschützen!
Allmächtige Liebe öffnet nun das verschlossene Tor…
Auf allen Wegen…
Durch alle Zeiten…
Bis in alle Ewigkeit…
Erschallt für uns alle…
„Wo Ai Ni“- Ich liebe dich…

@_91 / November 2006

Shatzii

Schatz glaub mir deine Sorgen werden schnell vergehen
Ich werde dabei an deiner Seite stehen.
Du bist so fern von mir,
doch mit dem Herzen immer bei mir.

Eins will ich dir noch sagen:
Dieses Gedicht ist nur für dich!

Dein in Liebe ...

Zusatz: für dii shatzii

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017