Orakelfreunde: Bestell- und Mitmachservice

Liebesgeschichten

Erzähle deine Liebesgeschichte

von *Orakel-im-Web / Orakelfreunde* - Besuchern
 
Baby / April 2004

Die Liebe meines Lebens

Ich und mein Schatz sind schon über 6 Monate zusammen und in dieser Zeit haben wir schon viele Höhen und Tiefen erlebt!
Am Anfang unserer Beziehung gab es die ganze Zeit Stress mit meinen Eltern, sie gaben mir 4 Monate Hausarrest und ich sah meinen Freund nur in der Schule! Das war, glaub ich, die härteste Zeit fur uns beide!
Ich wüsste nicht, was ich ohne ihn machen sollte. Er ist immer für mich da, wenn es mir schlecht geht!
Doch in letzter Zeit streiten wir uns nur noch und ich weiß nicht, ob diese Beziehung noch einen Sinn hat.
Doch ich liebe ihn viel zu sehr, um Schluss zu machen!!!!

Auch wenn ich erst 14 bin und er 16 würde ich sagen:
" Er ist die Liebe meines Lebens".

Medena77 / April 2004

Hab K... für immer verloren

Als andere merkten, dass wir uns sehr geliebt haben - nach drei Jahren haben die es geschafft, uns auseinander zu bringen. Wir wollten uns nie trennen. Obwohl wir ohne einander nicht mehr konnten. Der hat mich sehr gliebt und ich ihn. Ich hätte mein Leben für ihn gegeben, so sehr hab ich ihn geliebt. Und ich liebe ihn immer noch, obwohl wir nicht mehr zusammen sind.
Wenn ich ihn jetzt sehe, ist er immer nachdenklich und traurig - und das tut mir sehr weh. Erinnerungen verfolgen mich immer noch. Es bricht mir das Herz, wenn ich an ihn denke. Es ist jetzt fast ein Jahr her, dass es aus ist zwischen uns, aber ich weiss, dass es so einen Mann nur einmal auf de Welt gibt und das ist K...
Gopica.

Zusatz: Wahre Geschichte

diver-3 / April 2004

Ich liebe sie immer noch

sie hat mich verlassen, ich war 4,5 jahre in erziehungsurlaub.
sie hat sich in ihren vorgesetzten verliebt, es läuft nicht so ganz, wie sie es sich vorgestellt hat.
trotzdem bin ich für sie ein täter.
ich liebe meine kinder und sie, und ich würde gerne wieder meine famillie haben.
ich habe sehr viele fehler gemacht und ich stehe dazu.
ich könnte auch frauen treffen, aber sie ist für mich die einzige. auch wenn wir nicht zusammen kommen, bleibe ich allein.
meine kinder sind mir sehr wichtig. meiner frau werde ich nie schaden.
sie war und ist meine grosse liebe....
sie hat karriere gemacht, bin stolz auf sie.
ich habe meine für die famillie aufgegeben - bin auch darauf stolz - es war es wert!

Zusatz: ich habe es erlebt und ich lebe es. mein grösster wunsch wäre, dass wir wieder eine familie werden, aber ich glaube, ich habe da keine guten karten gegenüber ihrem chef...

diver-3 / April 2004

Meiner Liebe

wir leben getrennt, aber meine liebe gehört ihr und meinen kindern.
ich werde mit ihr wahrscheinlich nicht mehr zusammenkommen, trozdem habe ich mich entschlossen, allein zu leben,e s hat nicht damit zu tun, dass ich jetzt arm bin.
diesen zustand kann nur ich ändern. ich habe viele frauen kennengelernt - es ging mir nicht um sex oder sonst irgendwelche sachen. ich musste mir nur vorstellen,sie ist die einzige.
und ich habe die verantwortung für meiner kinder, die mich sehr lieben. und so ist mir leichter (wir sind nicht geschieden) mit der trennung zu leben.
wenn ich ihr sagen würde -ich verzeihe dir und mir.. habe auch getan.
es hat nicht viel gebracht.
trotzdem ICH LIEBE SIE UND MEINE KINDER UND ICH GLAUBE ... IMMER LIEBEN EGAL WAS PASSIERT... OHNE SIE KANN ICH MIR MEIN LEBEN NICHT VORSTELLEN
ich wäre sogar bereit, ihren geliebten zu tolerieren, er wir sie so oder so aufgeben
.

<-- zurück weiter -->
Mitmachen:
Erzähle auch DU deine Liebesgeschichte
Kommentar:
Gib einen Kommentar zu dieser Geschichte ab

Copyright © orakelfreunde.de 2000 - 2017